12. DVMD-Newsletter / Mitglieder-Service (Dezember 2009)


Sehr geehrter Interessent,
mit dieser Email erhalten Sie wieder aktuelle Informationen des DVMD im Rahmen des Mitglieder-Service. Die Themen für die letzte Ausgabe diesen Jahres:

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und geht in den „Endspurt“
Ereignisreich war 2009 mit Finanz- und Wirtschaftskrise nicht nur für die gesamte Welt, sondern mit zahlreichen Aktivitäten und dem "Großereignis" DVMD-Fachtagung im April in Ludwigshafen war 2009 auch besonders ereignisreich und erfolgreich für den DVMD. Die Jubiläumsfachtagung zeigte, wie eng verbunden Sie als Mitglieder dem Verband sind, sei es dass Sie sich aktiv mit einem Beitrag engagiert haben oder auch dass Sie durch Ihre Teilnahme gezeigt haben, dass die Organisatoren das richtige Themenspektrum getroffen hatten.

Daneben kam bei zahlreichen Aktivitäten die enge Verbundenheit mit den Ausbildungsstätten zum Ausdruck. Studenten und Schüler haben durch Projektarbeiten wichtige Impulse für die Verbandsarbeit geliefert – sie haben so aktiv mitgewirkt, den Verband zu gestalten. Dies gilt ebenso für die Aktiven, die in zahlreichen Teams Verbandsarbeit gestalten und leben. Dafür gilt allen ein herzliches Dankeschön. Dass dieses Mitwirken wichtig ist, sei hier noch einmal betont, denn der Verband lebt erst durch seine Mitglieder. Auch in schwierigen Zeiten für Verbände und Vereine ist es dem DVMD so gelungen, seine Mitgliederzahlen stabil zu halten – dies ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich und darauf können wir alle stolz sein.

Ein wichtiges Ereignis – auch für den DVMD - war vor kurzem die Jubiläumsveranstaltung zum 40-jährigen Bestehen der Schule für Medizinische Dokumentation in Ulm. Dies wurde mit einem gelungenen Festakt und einer interessanten Mathematik-Ausstellung gefeiert. Nicht zu vergessen sei in diesem Zusammenhang, dass sie damit die älteste Ausbildungsstätte für Medizinische Dokumentation in Deutschland ist und dass Absolventen aus Ulm maßgeblich an der Gründung des DVMD beteiligt waren.

Als kleinen Ausblick auf das, was kommt, möchte ich hier abschließend ankündigen, dass die nächste Fachtagung des DVMD im Jahre 2011 in Hannover stattfinden wird und zwar in enger Kooperation mit der Fachhochschule Hannover. Dazu wird es im nächsten Newsletter mehr Informationen geben.

Bis dahin wünsche ich Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2011.

Ihre Katharina Thorn
 

Ihre Steuererklärung für 2009 ...
...kommt bestimmt :-)

Bitte jetzt schon daran denken: Ihre Jahresbeitragsrechnung für 2009 ist im Mitgliederbereich der DVMD-Homepage für Sie hinterlegt (im nächsten Jahr finden Sie dort wieder nur die aktuelle Rechnung für 2010). Der Beitrag ist steuerlich absetzbar – also am besten gleich ausdrucken und zu Ihren Unterlagen für das Finanzamt legen.

Vielleicht beteiligen Sie sich noch nicht an der komfortablen Möglichkeit des Bankeinzuges. Das können Sie problemlos ändern und eine Einzugsermächtigung einrichten – einfach im internen Bereich der Homepage über Ihre Mitgliedsdaten. Der Beitrag für 2010 wird dann Anfang April von Ihrem Konto eingezogen.

DANKE
Sabine Kapsammer
 

Juniorenpreis 2010 - Einreichungsfrist
Achtung Schüler und Berufseinsteiger!
Bis zum 31.12.2009 haben Sie noch die Möglichkeit Ihre Arbeit zum DVMD-Juniorenpreis 2010 einzureichen. Teilnehmen können alle Arbeiten, die im Jahr 2006 oder später erschienen sind.
In vier Kategorien werden eingereichte Studienarbeiten bewertet und verglichen. Den Preisträgern winken wertvolle Sachpreise, Urkunden und die Möglichkeit der Publikation einer Kurzfassung in der mdi.

Die aktuelle Ausschreibung finden Sie auf unserer Website unter http://www.dvmd.de/verband/juniorenpreis.php.
 

Aus-, Fort- und Weiterbildung
Für das 2010 erscheinende Themenheft der mdi zum Thema Aus-, Fort- und Weiterbildung recherchieren wir gerade noch alle in Frage kommenden Fort- und Weiterbildungen für Fachleute aus dem Bereich der Medizinischen Dokumentation. Gerne nehmen wir Tipps und Erfahrungen unserer Mitglieder, die selbst Veranstaltungen besucht haben, mit auf. Bitte setzen Sie sich einfach unter dvmd@dvmd.de mit der Geschäftsstelle in Verbindung.
 

Vortrag des INCDMA
Ende November hat das INCDMA, vertreten durch den DVMD, einen Vortrag bei der Veranstaltung "Evolution of Clinical Data Management" in München halten können. Der Vortrag mit dem Titel "Professional developments in clinical data management: the changing role of the data manager" fand am Ende des zweiten Tages dieser Veranstaltung noch zahlreiche interessierte Zuhörer.

Die gezeigten Slides von diesem Vortrag können Sie hier herunterladen.
 

Stellenangebote
Die MD-Stellenbörse hält zurzeit 20 Stellenangebote für Sie bereit!
Details zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf http://www.md-stellenboerse.de

Ihr Stellenangebot ist noch nicht in der MD-Stellenbörse vertreten? Auf http://www.md-stellenboerse.de finden Sie alle Informationen, wie Sie Ihre Annonce gezielt Medizinischen DokumentarinnEn und anderen Berufsgruppen des Gesundheitswesens zugänglich machen können.
 


 
Wir wünschen Ihnen einen wenigstens halbwegs stressfreien "Endspurt" und einen guten Start in das Jahr 2011.

Herzliche Grüße
Ihr DVMD-Vorstand



Impressum
DVMD e.V.
Lobdengaustraße 13
69493 Hirschberg

Fon: 06201 4891884
E-Mail: dvmd@dvmd.de

Vereinsregister: Ulm Registernummer 471
Steuernummer: 47025/14636
Vorsitzende: Katharina Thorn