13. DVMD-Newsletter / Mitglieder-Service (Februar 2010)


Sehr geehrter Interessent,
mit dem ersten Newsletter in 2010 möchten wir Sie auf Neuigkeiten und Neuerungen aufmerksam machen. Damit Sie mit dem Newsletter zukünftig als zuverlässiges Informationsmedium rechnen können, sind für dieses Jahr 4 Ausgaben zu festen Zeitpunkten geplant. So erhalten Sie jeweils zwischen den mdi-Ausgaben über den Newsletter zusätzlich aktuelle Informationen aus der Verbandsarbeit – geplant ist der Newsletter-Versand jeweils für den Anfang der Monate Mai, August und November. Den ersten 2010er Newsletter haben Sie hier ja bereits vor Augen.

Die Themen heute:

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen im Namen des Vorstandes
Katharina Thorn

Aus der Geschäftsstelle: Mitgliedsbeitrag 2010
Wer bislang noch keine Einzugsermächtigung gegeben hat, kann diese jederzeit formlos oder über den internen Mitgliederbereich an die Geschäftsstelle schicken. Für alle, die lieber selbst überweisen, hier noch einmal die Bankverbindung des DVMD:
Ulmer Volksbank
Konto 664 100 8
BLZ 630 901 00

Beitragshöhe:
€ 60 Vollmitgliedschaft
€ 27 Schüler und Studierende, sowie bei vorübergehender Ermäßigung , z.B. während der Erziehungszeit  (auf Antrag)
€ 79 Doppelmitgliedschaft DVMD und GMDS
€ 50 Ermäßigter Beitrag für Mitglieder der DGfM
€ 200 Fördermitglieder

DVMD-Fachtagung 2011
Mit der angelaufenen Organisation für die 11. Fachtagung setzt der DVMD die gute Tradition fort,  diese in enger Zusammenarbeit mit den Ausbildungsstätten auszurichten. 2011 feiert die Fachhochschule Hannover das 30jährige Bestehen der Ausbildung Medizinischer Dokumentare. Daher findet vom 16. – 19.02.2011 die 11. Fachtagung des DVMD in Hannover unter dem Motto „Medizinisches Informationsmanagament 3.0“ auf dem Fachhochschulgelände an der Expo-Plaza statt. Das Call for Papers wird in Kürze zur Verfügung stehen, so dass Sie sich ausführlich informieren können. Wir möchten Sie herzlich einladen, sich zahlreich mit Beiträgen an der Tagung zu beteiligen – nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch in einem dynamischen Berufsfeld. Die Tagung bietet mit Vorträgen, Postern, Workshops und Industrieausstellung vielfältige Möglichkeiten.

IFHRO Kongress - Call for Abstracts
Abstractanmeldungen für den 16. IFHRO-Kongress, der vom 15.-19.11.2010 in Mailand stattfindet, können ab sofort online auf der Kongresshomepage www.ifhro2010.it eingereicht werden. Die Abstracts sind in englischer Sprache zu verfassen, deadline ist der 31.05.2010.
Der IFHRO-Kongress ist der alle drei Jahre stattfindende internationale Kongress der Medizinischen Dokumentation.

mdi Themenheft Aus-, Fort- und Weiterbildung
In der kommenden Ausgabe der mdi (Heft 1/2010) wird die Redaktion einen Überblick zum Thema Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Medizinischen Dokumentation und Medizin-Informatik geben. Neben einer Auflistung von interessanten Angeboten zu diesem Thema werden einige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung ausführlicher beschrieben. Kurze Erfahrungsberichte runden das Heft ab.

Aus den Vorstandsteams: Marketing- und Internetteam
Die Ergebnisse mehrerer Projektarbeiten zum Thema „Marketing im DVMD“ der Euro-Schulen Trier werden sukzessive auf unserer Homepage realisiert. Insbesondere  Anregungen zum Bereich „Mitglied werden“, zum Online-Anmeldeformular, sowie Textüberarbeitungen zum Thema „Was bringt mir eine Mitgliedschaft?“ konnten bereits umgesetzt werden.
Danke hierfür an die Schüler der Euro-Schulen Trier, die uns dabei mit absolut tollen Ideen und Hinweisen inspiriert haben. Danke auch an Karsten Beßner aus dem Internetteam, der für die Umsetzung sorgt!

DVMD-Patenschaftsteam
Einen Patentag der besonderen Art erlebten die 26 Schüler der Berufsfachschule Medizinische Dokumentationsassistenz des Altmarkkreises Salzwedel am 16. Dezember 2009 in Hamburg. Im Asklepios Klinikum Barmbek trafen die Schüler des 1. und 2. Ausbildungsjahres auf ein zwölfköpfiges Hamburger Patenteam und nutzten die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Berufsfelder der Medizinischen Dokumentation aus erster Hand zu informieren.

Andrea Großer präsentierte für den DVMD  den Schülern und Stellvertretern der Berufsbildenden Schule das facettenreiche Berufsfeld der Medizinischen Dokumentation. Fachbereiche, Ausbildungstipps, Weiterbildungsmöglichkeiten und auch notwendige soziale und fachliche Kompetenzen für Dokumentare wurden angesprochen. Natürlich wurde auch der DVMD mit seinem umfangreichen Angebot für Auszubildende und Studierende vorgestellt.

Im Anschluss hatten die Schüler die Möglichkeit, sich direkt bei den Hamburger Paten über die jeweilige Tätigkeiten zu informieren. Hier war aktiver Einsatz der Schüler gefordert, die diese Chance auch lebhaft nutzten! Vom Datenmanagement der Auftragsforschungsinstitute bzw. Pharmaunternehmen, der Arzneimittelzulassung in der pharmazeutischen Industrie, der Arbeit in einem universitären biometrischen Institut, über die Tumordokumentation bis hin zur Epidemiologie von Infektionskrankheiten und vielem mehr, war die breite Palette an Tätigkeitsfeldern Medizinischer Dokumentare zu finden.  Anhand von Live-Demonstrationen am Notebook, Handouts, Broschüren sowie Beispiel-Arbeitsmaterial wie Formulare, SOPs und anderen Werkzeugen, die den beruflichen Alltag eines Dokumentars ausmachen, erläuterten die Doku-Paten den wissbegierigen Schülern ihren möglichen zukünftigen Arbeitsplatz.

Am Ende waren sich alle einig, dass eine solche Veranstaltung kein einmaliges Ereignis bleiben darf. Daher warten die Paten bereits gespannt auf die nächste Schule, die ihren Schülern ein Erlebnis dieser Art in Hamburg verschaffen will.

Mehr über diesen Patentag lesen Sie in der nächsten mdi.

Stellenangebote
Die MD-Stellenbörse hält zurzeit 19 Stellenangebote für Sie bereit!
Details zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf http://www.md-stellenboerse.de

Ihr Stellenangebot ist noch nicht in der MD-Stellenbörse vertreten? Auf http://www.md-stellenboerse.de finden Sie alle Informationen, wie Sie Ihre Annonce gezielt Medizinischen DokumentarinnEn und anderen Berufsgruppen des Gesundheitswesens zugänglich machen können.

Schauen Sie doch mal wieder auf http://www.dvmd.de vorbei und rufen aktuelle Informationen rund um Ihren Verband ab.

Herzliche Grüße
Ihr DVMD-Vorstand



Impressum
DVMD e.V.
Lobdengaustraße 13
69493 Hirschberg

Fon: 06201 4891884
E-Mail: dvmd@dvmd.de

Vereinsregister: Ulm Registernummer 471
Steuernummer: 47025/14636
Vorsitzende: Katharina Thorn