31. DVMD-Newsletter / Mitglieder-Service (Dezember 2014)


Sehr geehrter Interessent,

Es geht mit großen Schritten auf Weihnachten zu. Ich hoffe, Sie lassen sich nicht zu sehr vom Trubel einnehmen, sondern finden etwas Zeit, um im Advent auch ruhige und besinnliche Momente zu genießen. 2014 war ereignisreich, auch für den DVMD. Das letzte größere Verbandsereignis war unser Aktiventreffen im November in Ulm. Lesen Sie weiter unten mehr dazu. Die Tagung in Ulm wirft ihre Schatten voraus. Der Vorstand und das Organisationsteam freuen sich, Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Programm anbieten zu können. Nun hoffen wir, Sie zahlreich im März 2015 in Ulm begrüßen zu dürfen.
Im Namen des Vorstandes wünsche ich Ihnen und Ihren Familien gesegnete Festtage und einen guten Start ins neue Jahr. Ihre Katharina Thorn

Die Themen des letzten Newsletters in diesem Jahr sind

DVMD-Fachtagung vom 11. - 14. 03. 2015: Frühbucherrabatt bis 31.12.2014

Am 21.11. legte das Programmkomitee mit Vertretern der Hochschule Ulm und des DVMD das Programm für die 13. DVMD-Fachtagung fest. Melden Sie sich jetzt auf www.dvmd-tagung.de für die Tagung, die Workshops und das Rahmenprogramm an. Nutzen Sie noch bis zum 31.12.2013 den Frühbucherrabatt. DVMD-Mitglieder profitieren selbstverständlich auch wieder und erhalten Vergünstigungen auf die Tagungs- und Workshopteilnahme.
 

DVMD-Aktiventreffen

Das diesjährige DVMD-"Aktiventreffen" fand am 22. und 23. November in Ulm statt. Der Vorstand und die zusätzlich eingeladenen, im Verband ehrenamtlich engagierten Mitglieder, reflektierten die Arbeit des zu Ende gehenden Jahres. Eines der zentralen Themen war, dem Trend der allgemeinen Verbandsmüdigkeit mit dem einhergehenden Mitgliederrückgang durch geeignete strategische Maßnahmen entgegenzuwirken. Darüber hinaus Angebote zu erarbeiten, um den DVMD für seine Mitglieder attraktiver zu gestalten und Wege zu finden, neue Mitglieder zu gewinnen. Diese Maßnahmen sollen sowohl den Anforderungen und Bedürfnissen der Mitglieder gerecht werden, die eine schulische Ausbildung absolviert werden, als auch den Anforderungsbedarf der zunehmenden Zahl der Hochschulabsolventen aus dem Medizinischen Informationsmanagement abzudecken.
Eine wesentliche Aufgabe des Vorstandes für 2015 besteht daher darin, dafür geeignete Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen.  Wir werden Sie regelmäßig über diese Entwicklung informieren. Ein Dauerthema der Vorstandsarbeit ist die Sicherung der Finanzbasis des Verbands. Eine Reihe konkreter Maßnahmen für das nächste Jahr wurden bei diesem Treffen festgelegt.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Interesse an einer aktiven Mitarbeit im Verband hätten. Es gibt unterschiedlichste Möglichkeiten, sich einzubringen. Unsere Geschäftsführerin, Frau Katharina Mai steht Ihnen für nähere Informationen gerne zur Verfügung. Ihre Email-Adresse lautet: dvmd@dvmd.de
 

Verbandsarbeit 2014 - Jahresrückblick

Fragen Sie sich was der DVMD im letzten Jahr alles für Sie geleistet hat? Dann informieren Sie sich hier über die ehrenamtlichen Tätigkeiten des Verbands in 2014.
 

Global Health Workforce Council (GHWC)

Das Global Health Workforce Council ist eine internationale Expertengruppe, die vom Amerikanischen Berufsverband AHIMA zur Erarbeitung eines akademischen Curriculums für Health Information Management (HIM), Health Informatics (HI)  und Health Information & Communication Technologies (HICT) ins Leben gerufen wurde. Die dazu erforderlichen Mittel wurden von der amerikanischen Handelskammer bereitgestellt. Die GHWC, die aus 14 Mitgliedern (aus 13 unterschiedlichen Ländern) zusammengesetzt ist, hat im Mai 2014 ihre Arbeit aufgenommen. Ein erster Entwurf des globalen Curriculums wurde vor ein paar Tagen fertiggestellt und zum Review an die verschiedensten Institutionen und Landesvertreter versandt. Wenn Sie Interesse an dem Entwurf dieses Curriculums haben, bitten wir Sie, sich mit Frau Händel in Verbindung zu setzen, email: angelika.haendel@uk-erlangen.de.
Weitere Informationen zum GHWC sind auf der Homepage der International Federation of Health Information Management Associations erhältlich.
  

87. Jahrestagung der American Health Information Management Association (AHIMA)

In New Orleans findet vom 26-30. September 2015 die 87. AHIMA Jahrestagung statt.
Weitere Infos finden Sie unter http://www.ahima.org/convention/geninfo15
Die Einreichungsfrist für Abstracts endet am 15.12.2014.
 

Stellenangebote

Die MD-Stellenbörse hält zurzeit 14 Stellenangebote für Sie bereit!
Details zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf http://www.md-stellenboerse.de
Ihr Stellenangebot ist noch nicht in der MD-Stellenbörse vertreten? Auf http://www.md-stellenboerse.de finden Sie alle Informationen, wie Sie Ihre Annonce gezielt Medizinischen DokumentarinnEn und anderen Berufsgruppen des Gesundheitswesens zugänglich machen können.
 

Schauen Sie doch mal wieder auf http://www.dvmd.de vorbei und rufen aktuelle Informationen rund um Ihren Verband ab oder folgen Sie uns auf

Google+: http://plus.google.com/110186641209214353030 ("DVMD e.V.")
Facebook: http://www.facebook.com/DVMDeV oder
XING: http://www.xing.com/net/meddocs

Herzliche Grüße
Ihr DVMD-Vorstand
 



Impressum
DVMD e.V.
Lobdengaustraße 13
69493 Hirschberg

Fon: 06201 4891884
E-Mail: dvmd@dvmd.de

Vereinsregister: Ulm Registernummer 471
Steuernummer: 47025/14636
Vorsitzende: Katharina Thorn