33. DVMD-Newsletter / Mitglieder-Service (Februar 2015)


Sehr geehrter Interessent,

trotz immer näher rückender DVMD-Tagung gibt es diesen Monat auch einige andere Neuigkeiten für Sie.
 

DVMD-Fachtagung vom 11.-14.03.2015 in Ulm

Mit der Tagung liegen vier spannende Tage in Ulm vor uns: Zahlreiche Vorträge zeigen aktuelle Entwicklungen im medizinischen Informationsmanagement auf. Workshops bieten die Möglichkeit für die individuelle Weiterbildung.
Mit der Veranstaltung “Meet the Expert” legt der DVMD diesmal einen Schwerpunkt auf das Kennenlernen anderer oder neuer Arbeitsfelder. Kollegen berichten direkt aus ihrem Berufsalltag. Profitieren Sie unkompliziert von diesen Erfahrungen und nutzen Sie die sich bietenden Gelegenheiten zum gegenseitigen Austausch  - vor allem auch beim FeierAbend im Wiley Club mit dem besonderen Flair des ehemaligen US-Clubs. Wir freuen uns darauf, Sie in Ulm zu sehen.
 

Fortbildungskonzept in der Tumordokumentation

Die Voraussetzungen und Anforderungen an die Mitarbeiter in der Tumordokumentation werden aktuell in einer Arbeitsgruppe der Arbeitsgemeinschaft deutscher Tumorzentren e.V. (ADT) herausgearbeitet. Der DVMD unterstützt dieses Projekt aktiv mit dem Ziel, in 2015 ein Curriculum bereitzustellen. Das Grundgerüst für ein umfangreiches Konzept wurde bereits im Oktober 2014 herausgearbeitet und wird aktuell von der Projektgruppe mit Inhalten gefüllt. Die Ergebnisse werden am 5. März 2015 besprochen, anschließend geht es in die Feinjustierung. Die Vorstellung der ersten Zwischenergebnisse erfolgt am 12. März 2015 auf der DVMD-Tagung während der Session "Tumordokumentation - Umsetzung des Krebsregistergesetzes".
 

Das geht uns alle an! Mahnverfahren 2014

Zum Jahreswechsel hat der DVMD leider 20 Mitglieder aus dem Verband entlassen müssen, da diese trotz wiederholter Mahnungen und anwaltlichen Schreibens ihre ausstehenden Mitgliedsbeiträge nicht bezahlt haben. Für diese Prozedur mussten finanzielle und personelle Verbandsressourcen eingesetzt werden; Gelder und Zeit, die zur eigentlichen Verbandsarbeit wesentlich sinnvoller hätten genutzt werden können.
Im Gegenzug dazu freuen wir uns jedoch über die aktuell regelmäßig eingehenden Neuanmeldungen.
 

Jahresbeitragrechnung 2015

Die Beitragsrechnung Ihrer DVMD-Mitgliedschaft 2015 steht für Sie online im internen Bereich unserer Homepage www.dvmd.de zum Download bereit.
Bitte entrichten Sie Ihren Mitgliedsbeitrag bis zum 31.03.2015. Wir empfehlen die Teilnahme am SEPA-Verfahren, denn dadurch sparen Sie nicht nur 10,- €, sondern tragen auch dazu bei, den Verwaltungsaufwand im Verband gering zu halten.
Sollten Sie Fragen zum SEPA-Verfahren haben, wenden Sie sich bitte an Katharina Mai dvmd@dvmd.de
 

Neue Studiengänge

Zum Sommersemester 2015 beginnt an der Hochschule Hannover erstmalig der Master-Studiengang “Medizinisches Informationsmanagement”. Damit haben Hochschulabsolventen mit Bachelor- oder Diplom-Abschluss endlich die Möglichkeit, einen weiterführenden akademischen Abschluss zu erlangen, der zur Promotion führen kann.
Die Fachhochschule Stralsund will ab dem Wintersemester 2015/16 einen Bachelor-Studiengang “Medizinisches Informationsmanagement/eHealth” mit sieben Semestern anbieten. Geplant ist die Möglichkeit, auch in Teilzeit zu studieren.
Zu beiden Studiengängen kommen Sie über unsere Ausbildungslandkarte:
https://www.dvmd.de/berufsbild/ausbildungskarte.php
 

Stellenangebote

Aktuelle Angebote finden Sie in der MD-Stellenbörse: http://www.md-stellenboerse.de
 

Rufen Sie auf http://www.dvmd.de aktuelle Informationen rund um Ihren Verband ab oder folgen Sie uns auf

Google+: http://plus.google.com/110186641209214353030  ("DVMD e.V.")
Facebook: http://www.facebook.com/DVMDeV  oder
XING: http://www.xing.com/net/meddocs

Herzliche Grüße
Ihr DVMD-Vorstand

 



Impressum
DVMD e.V.
Lobdengaustraße 13
69493 Hirschberg

Fon: 06201 4891884
E-Mail: dvmd@dvmd.de

Vereinsregister: Ulm Registernummer 471
Steuernummer: 47025/14636
Vorsitzende: Katharina Thorn