36. DVMD-Newsletter / Mitglieder-Service (Mai 2015)


Sehr geehrter Interessent,

die DVMD-Fachtagung im März hat uns bestärkt, die bisherige Nachwuchsförderung zu überdenken. Außerdem war der DVMD im April weiter aktiv auf zwei Tagungen: auf der konhIT und der Tumortagung.  Auch Saudi-Arabien hat nun einen eigenen Verband für medizinisches Informationsmanagement. Und unsere Geschäftsführerin Frau Mai berichtet aus der Geschäftsstelle. Das alles erfahren Sie in diesem Newsletter des Monats Mai.

Nachwuchsförderung

Zum nun bereits 15. Mal lobt der DVMD einen Preis für die beste Abschlussarbeit im Medizinischen Informationsmanagement aus. Begonnen hat diese Tradition im Jahr 2002 mit Einreichungen aus den Ausbildungsformen MD und MDA. Durch die verstärkte Akademisierung des Berufs erwarten wir mehr Bachelor- und Masterarbeiten. Wir tragen diesem Wandel Rechnung und werden zukünftig neben dem DVMD-Juniorenpreis für alle Ausbildungsformen zusätzlich den DVMD-Hochschulpreis für alle Studienformen im Medizinischen Informationsmanagement vergeben.
Haben auch Sie in den letzten drei Jahren eine preisverdächtige Arbeit geschrieben? Dann reichen Sie diese ein! Mit etwas Glück zählen Sie zu den Preisträgern und erhalten eine Urkunde, einen wertvollen Sachgutschein und die Möglichkeit, Ihre Arbeit auf unserer Webseite zu veröffentlichen. Nähere Informationen finden Sie auf
https://dvmd.de/verband/juniorenpreis.php

conhIT: 14. April - 16. April 2015

Das Informationsmanagement im Gesundheitswesen erlebt einen enormen Wandel. Apps unterstützen bereits Diagnostik und Therapie. Besonders die Unterstützung des Medikationsprozesses sowie die geostrategische Leistungsplanung waren spannend und interessant. Im Fokus stand auch das neue MDK-Prüfverfahren. Viele Aussteller unterstützen mit ihren Tools diesen Prozess. Annett Müller hat zu diesem Thema - auch in Funktion als stellv. Vorsitzende des DVMD - im Rahmen der Satellitenveranstaltung am 13. April 2015 referiert.

21. Informationstagung Tumordokumentation: 22. April - 24. April 2015

Die Umsetzung des Krebsfrüherkennungs- und -registergesetzes (KFRG) ist in vollem Gange, aber es ist noch Einiges zu tun. Sowohl die klinischen als auch die epidemiologischen Krebsregister sammeln, speichern und interpretieren schon heute international vergleichbare Daten. Die GEKID und der DVMD planen ein Fortbildungskonzept zum Tumordokumentar und bringen zusammen ihr fachliches Know How ein. Ein erster Prototyp in Form eines zweitägigen Seminars ist für Herbst 2015 geplant und wird von der ADT organisiert.
Der DVMD hat zum Thema Fort- und Weiterbildung zum Tumordokumentar ein Positionspapier verfasst: https://dvmd.de/?we_objectID=547

Internationales

Informationsmanagement in der Medizin nimmt nicht nur in Deutschland kontinuierlich an Bedeutung zu, sondern hat auch international einen hohen Stellenwert. In Saudi-Arabien beispielsweise wurde kürzlich die “Saudi Arabian Health Information Management Association (SHIMA)” offiziell ins Leben gerufen. Die Etablierung von SHIMA ist Teil des nationalen strategischen Plans des saudi-arabischen Gesundheitsministeriums zur Weiterentwicklung der elektronischen Patientendokumentation in der Region.
Diese und weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der IFHIMA-Webseite www.ifhima.org.

DVMD-Jahresbeitrag

Der Jahresbeitrag Ihrer DVMD-Mitgliedschaft war zum 31.03. fällig. Haben Sie vergessen, den Beitrag zu zahlen? Gerne übernehmen wir den Einzug für Sie. Fordern Sie dazu von Frau Mai ein SEPA-Mandat an (dvmd@dvmd.de). Ihr Beitrag wird dann von Ihrem Konto abgebucht und Sie sparen 10 € Gebühr für die Nichtteilnahme am Lastschriftverfahren ein. Und nebenbei helfen Sie, den Verwaltungsaufwand im Verband gering zu halten. So bleibt uns mehr Zeit und Energie, uns um die eigentliche Verbandsarbeit zu kümmern.
Vielen Dank an alle Mitglieder, die ihren Beitrag vollständig und pünktlich an uns überwiesen haben oder die sich schon jetzt am SEPA-Verfahren beteiligen!

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist vom 14.05. bis 07.06.2015 im Urlaub. In dieser Zeit findet keine telefonische Beratung statt, E-Mail-Anfragen werden nicht weitergeleitet. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Bruno Schweizer (schweizer@dvmd.de).

Schauen Sie mal wieder auf http://www.dvmd.de und rufen aktuelle Informationen rund um Ihren Verband ab oder folgen Sie uns auf

Google+: http://plus.google.com/110186641209214353030  ("DVMD e.V.")
Facebook: http://www.facebook.com/DVMDeV  oder
XING: http://www.xing.com/net/meddocs

Herzliche Grüße
Ihr DVMD-Vorstand



Impressum
DVMD e.V.
Lobdengaustraße 13
69493 Hirschberg

Fon: 06201 4891884
E-Mail: dvmd@dvmd.de

Vereinsregister: Ulm Registernummer 471
Steuernummer: 47025/14636
Vorsitzende: Katharina Thorn