GMDS Science Slam - Wissenschaft in acht Minuten

Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V. veranstaltet den ersten GMDS Science Slam - Wissenschaft in acht Minuten auf der 60. GMDS-Jahrestagung 2015 in Krefeld.

Wir möchten alle Studierenden ermuntern, sich zu bewerben! Wenn Sie nicht zu dem Adressatenkreis der Studierenden gehören, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie die Information an mögliche interessierte Studierende weiterleiten.
Informatiker bekommen die Zähne nicht auseinander, Dokumentation ist langweilig? Beim ersten GMDS Science Slam haben Studierende die Möglichkeit, das Gegenteil zu beweisen.

Wer darf teilnehmen?
Ausschließlich Studierende aus den Fachrichtungen Medizinische Informatik, Medizinische Dokumentation, Biometrie, Epidemiologie und Informatik mit Nebenfach Medizinische Informatik präsentieren ihre wissenschaftlichen Arbeiten vor einem breiten Fachpublikum.

Wie läuft der Science Slam ab?
Es werden die eigene Abschlussarbeit oder selbständig erarbeitete Forschungsergebnisse unterhaltsam in einem Zeitrahmen von acht Minuten präsentiert. Das Publikum bildet zugleich die Jury, die bestimmt, wer am Ende des Tages zum Sieger gekürt wird. Für alle, die nicht dabei sein können, werden die Beiträge aufgezeichnet und nach der Veranstaltung veröffentlicht.

Was gibt es zu gewinnen?
Als kleines Schmankerl und zur Motivation werden neben der Möglichkeit, aktiv an einer wissenschaftlichen Konferenz teilnehmen zu dürfen, attraktive Preise an die ersten drei Plätze vergeben: 1. Platz: 500 Euro, 2. Platz: 250 Euro , 3. Platz: 100 Euro. An dieser Stelle muss dem Berufsverband Medizinischer Informatiker (BVMI) e.V. sehr herzlich gedankt werden, der den 2. Preis sponsert.

Wie kann man sich bewerben?
Mit einem Kurz-Video - bis zu 2 Minuten - oder einem Abstract - bis zu 1 DIN-A4 Seite - können sich Studierende aus den Fachrichtungen Medizinische Informatik, Medizinische Dokumentation, Biometrie, Epidemiologie und Informatik mit Nebenfach Medizinische Informatik für den Science Slam auf der diesjährigen GMDS-Jahrestagung bewerben. Die Anmeldung mit Abstract / Kurz-Video (als Datei oder youtube-Link), den Kontaktdaten, einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung und der Fachrichtung senden Sie bitte bis zum 05. Juni 2015 an: junior@gmds.de.

Wie geht es dann weiter?
Bis zum 1. Juli 2015 erfolgt die Rückmeldung, welche Beiträge für den Science Slam angenommen werden. Wer mit seiner Bewerbung überzeugt, erhält die Chance im Rahmen der GMDS-Jahrestagung 2015 in Krefeld, die vom 6. bis 9. September stattfindet, anderen Studierenden und Interessierten die eigene wissenschaftliche Arbeit zu präsentieren. Der Termin für den Science Slam ist für den Nachmittag am 8. September 2015 geplant.

Ist eine Mitgliedschaft in der GMDS Voraussetzung für die Teilnahme?
Nein, ist sie nicht. Wenn Sie als Studierende GMDS-Mitglied werden, ist die Mitgliedschaft im Erststudium kostenlos. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gmds.de/mitglied_werden/index.php.

Gibt es finanzielle Unterstützung für die Teilnehmer?
Studentische GMDS-Mitglieder im Erststudium Bachelor oder Master, von denen ein Vortrag auf einer GMDS-Tagung (z.B. beim Science Slam) akzeptiert und gehalten wird, erhalten auf Antrag den Kongressbeitrag erlassen und können auf Antrag die Reisekosten bis zur Höhe von Euro 200,- erstattet bekommen.

Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gern an unsere Studentischen Vertreter, Herrn Fabian Sailer und Herrn Richard Zowalla, per E-Mail wenden: junior@gmds.de.

Wir freuen uns über zahlreiche Bewerbungen, die bis zum Einsendeschluss am 5. Juni 2015 möglich sind.

Prof. Dr. Paul Schmücker - Präsident der GMDS -
Fabian Sailer, Richard Zowalla - für das Organisationsteam -

Ausschreibung: http://www.gmds.de/pdf/organisation/preise/scienceslam_2015.pdf
60. GMDS-Jahrestagung 2015 in Krefeld: www.gmds2015.de

 

Meldung erstellt/geändert am: 18.08.2014 - 20:39 Uhr